Event Tipps

Veranstaltungs-Ratgeber

Traumjob: Dolmetscher

Posted on | Juni 27, 2013 | No Comments

Traumjob – Dolmetscher? Auf den ersten Blick wirkt dieser Berufszweig monoton und verstaubt. Doch kaum ein anderer verfügt über so viele Multi-Talente und Sprachvielfalt wie der Dolmetscher. Die Kunst ist es – neben der perfekten Sprachbeherrschung – spontan und gekonnt auf den Redefluss des zu Dolmetschenden zu reagieren und zu interagieren. Interaktion – das ist wohl das Stichwort. Denn obwohl oft ganz allein mit der modernen Dolmetschertechnik in der Kabine, muss der Übersetzer mit seinem Pendant zusammenarbeiten.

Zugegeben: Es ist oft eine einseitige Angelegenheit. Der Redner wird kaum darauf warten, dass der Dolmetscher zu Ende übersetzt hat. Oft muss dieser mit dem Redefluss des Redners Schritt halten und dabei sinnvolle Sätze in der jeweils anderen Sprache bilden. Der Dolmetscher zeichnet sich durch sein großes Organisationstalent, hohe Sprachversiertheit und auch hohe Reisebereitschaft aus. Denn Dolmetscher reisen durch die ganze Welt und treten dort auf, wo sie gebraucht werden – im Schatten des Redners.

Zu sehen ist der Dolmetscher eher selten. Seine Stimme tritt in den Vordergrund, wenn zum Beispiel Promis oder Politiker etwas zu sagen haben. Dabei muss der Dolmetscher dem Redner oft mindestens einen Schritt voraus sein. Noch während der Redner seinen nächsten Satz beginnt, muss der Dolmetscher für alle Zuschauer verständlich das Davorgesagte in einen sinnvollen Konsens bringen. Die hohe Kunst des Dolmetschensd ist es also auch, zu wissen, was der Redner sagen möchte – noch bevor er die letzten Worte gesprochen hat.

Comments

Leave a Reply